Unsere Funktionäre

Stephan Kresalek
1. Vorsitzender
Gerold Daum
2. Vorsitzender
Klaus Roigk
Kassierer
Thorsten Krähe
Schriftführer
Jutta Ruzicka
Beisitzerin
Alfred Segner
Beisitzer
Marion Proschka
Beisitzerin
Anne Körner
Übungsleiterin
Yvonne Wied
Übungsleiterin
Manuel Krummeck
Übungsleiter
Alexander Proschka
Übungsleiter
Dieter Hill
Übungsleiter

Kontakt

Termine

Social Network

Facebook

Der Club

Geschrieben von: Administrator
Sonntag, den 27. Februar 2011 um 18:32 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Der Ski-Club stellt sich vor

 

Auf der Seite findet Ihr alle Informationen über den Ski-Club Bauschheim. Neben der Chronik und Mitgliederinfos kann man auch die Infos wie das Jahresprogramm und die allgemeinen Fahrtenbedingungen als Datei herunterladen:

Die Satzung (.pdf), allg. Fahrtenbedingungen (.pdf) und Beitrittserklärung (.xls)

 

 

Ski-Club Bauschheim e.V.

 

Vereins - Chronik des Skiclubs ,,Die Heizer vom Grödnertal" e.V

 

Eine Handvoll skibegeisterter Bauschheimer hatte während einer Urlaubsreise in St. Ullrich im Grödnertal in geselliger Runde die Idee eines Skiclubs geboren. Am 18.3.1981 wurde diese Idee im Gasthaus ,,Zur Krone" von damals 14 Gründungsmitgliedern in die Tat umgesetzt und der Skiclub ,,DIE HEIZER VOM GRÖDNERTAL e.V.“ ins Leben gerufen.

Nicht nur die Pflege des Skisports hat sich der Verein auf die Fahnen geschrieben, sondern auch die Förderung der sportlichen Ausbildung der Jugend ist wesentlicher Vereinszweck. Dies spiegelt sich auch in der Mitgliederstruktur wider. Von den z. Z. 186 Mitgliedern sind 64 Kinder und Jugendliche.

Erstmals im September 1982 nimmt eine breitere Öffentlichkeit Notiz vom damals jüngsten Bauschheimer Verein, als dieser zur Bauschheimer Kerb mit einem Weinstand in Erscheinung tritt. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten ist der Weinstand inzwischen fester Bestandteil der Bauschheimer Kerbeszene.

Zu erwähnen sind weiterhin die alljährlich stattfindende Kanufahrt an der Sauer, die Teilnahme am Volksradfahren, die Fahrradtour mit Zeltlager, der Besuch des Astheimer Fastnachtumzugs, der Besuch von Freizeitparks und Theaterveranstaltungen sowie die Nikolausfeier für die Kinder.

Auch in sportlicher Hinsicht bietet der Skiclub vielfältige Aktivitäten für seine Mitglieder an. Seit seiner Gründung führt der Skiclub in fast ununterbrochener Folge eine Eröffnungsfahrt im November, eine einwöchige Skifreizeit im Januar sowie eine Saisonabschlußfahrt im April durch. Dabei wurden Skigebiete in Österreich (Brand, St. Jakob, Heiligenblut, Grossarl, Hintertux, Neustift), Italien (Kiens, Canazei, St. Ullrich, Livignio, Passo Pordoi) und der Schweiz (Verbier) besucht. Hinzu kommen die Wochenendskifreizeiten sowie die alpinen Trainingslager im Sommer und in den Herbstferienzeit für unsere Kinder und Jugendliche.

Der „Skiclub Bauschheim e.V.“ ist seit 1997 Mitglied des Landessportbund Hessen e.V. und des Hessischen Skiverbandes. Aktuell verfügt unser Verein über 5 ausgebildete und lizensierte Übungsleiter die bei unseren Skifreizeiten eine entsprechende skitechnische Betreuung übernehmen.

Ganz besonders stolz ist der Skiclub auf seine Skirennläuferin Christina Wied. Die inzwischen für den TSV Neustadt startende Rennläufern ist mehrfache Hessen-Meisterin und Westdeutsche-Meisterin. Auch in dieser Saison rechnet Sie sich im Jugendbereich gute Chancen auf einer der vorderen Ränge im DSV-Team aus.

Aktuelle Informationen über die Veranstaltungen des Skiclubs sind im Schaukasten an der Bauschheimer Gaststätte ,,Zur Krone" sowie im Internet unter http://www.sc-bauschheim.de für jedermann einsehbar.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. September 2011 um 07:09 Uhr
 

Statistik

OS : Linux h
PHP : 5.5.9-1ubuntu4.22
MySQL : 5.5.58-0ubuntu0.14.04.1
Zeit : 03:34
Caching : Deaktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 6
Beiträge : 5
Seitenaufrufe : 19360